Frauen im Sport – mens sana in corpore sano

Der Anregung einiger Clubs in Europa folgend hat Soroptimist International Europe einen neuen Preis ausgelobt unter dem Motto: “ Frauen im Sport – mens sana in corpore sano“.
Nominiert werden sollen Athletinnen und/oder Trainerinnnen und Coaches, deren sportliche Aktivitäten das Motto des Preises verkörpern. Das Preisgeld soll durch Spenden der Clubs (pro Club 100 €) und durch SIE zusammengetragen werden. Anmeldeschluß ist der 30. April 2017. In diesem Jahr kann jeder Club eine Kandidatin benennen, die aber unter 25 Jahren sein soll. Ab 2019 dürfen nur noch die Clubs teilnehmen, die sich an dieser ersten Ausschreibung beteiligt haben. Wir unterstützen diese großartige Idee von SI E, weil wir uns damit auch in diesem Bereich für die Gleichberechtigung von Frauen im Sport einsetzen.

Weiter Infos: www.soroptimisteurope.org